C.B.STOLL

VICTORIA-REPORT

EIN MARA-PODOLSKI-ROMAN

ÜBER DIE MACHENSCHAFTEN eines ERNÄHRUNGSKARTELLs

Die Journalistin Mara Podolski kehrt mit einem Bericht über die Ernährungsindustrie aus Tansania zurück und will diesen veröffentlichen. Der renommierte Lebensmittelkonzern Royal Diners aber auch Berliner Politiker wirken der Veröffentlichung vehement entgegen. Mara Podolski wird eingeschüchtert, denunziert und körperlich bedroht. Beruflich verunsichert, wendet sich die Journalistin an ihren ehemaligen Arbeitgeber, der ihr den Nachruf einer verunglückten PR-Expertin überantwortet. Bei den dafür notwendigen Recherchen stellt Podolski fest, dass der Tod der Frau mit ihrem eigenen Bericht aus Tansania im Zusammenhang stehen könnte. Die Entdeckung mündet in einer bespiellosen Auseinandersetzung zwischen Vertretern einer übermächtigen Industrie und einer Journalistin, die plötzlich um ihr eigenes und um das Leben ihres Sohnes fürchten muss.

Hörprobe